Tasty media review

„Food Adventure: The layout is churchlike, complete with an altar of stinky cheeses.“

Exberliner

DISGUSTING FOOD MUSEUM BERLIN
2021-09-02T10:45:41+02:00
Exberliner

„Try telling that to my churning stomach.“

The Times

DISGUSTING FOOD MUSEUM BERLIN
2021-09-02T10:47:45+02:00
The Times

„The exhibits aim to enlighten visitors as to what is possible with food, and what people can and do eat outside cultural norms.“

DISGUSTING FOOD MUSEUM BERLIN
2021-09-02T10:48:16+02:00
I Am Expat > read on

„It’s good, but it’s terrible.“

DISGUSTING FOOD MUSEUM BERLIN
2021-09-02T10:48:44+02:00
DW Berlin Fresh via Tiktok
0
0
DISGUSTING FOOD MUSEUM BERLIN

Opening Hours / Prices / Tickets

Please note our recommendation for your visit.

Opening hours

Friday to Tuesday from 12am to 6pm

Prices

Adult: 16 € p. P.

Children (6 to 18 years): 8 € p. P.

Free for young children (0 to 5 years)

Family ticket (2 Adults and up to 3 children): 36 €

Reductions

for WelcomeCard, Berlin CityTourCard, FamilienPass, Intoura-Membership and Press (on request)

We only offer tickets with a fixed time slot. It is therefore best to book your visit online. All payment transactions in the museum are cashless.
Here you can find our terms and conditions.

Share your disgust with us

  • Avatar Hendrik
    Einer der besten Museumsbesuche der vergangenen Jahre. Erweitert ungemein den Blick auf andere (Ess)Kulturen. Inklusive Tasting … More und kleinem Stinke-Geschenk für die Lieben daheim.
    ★★★★★ vor 7 Monaten
  • Avatar Olaf Neidhardt
    Ein tolles Museum! Sehr nettes Personal. Interessant,was die Welt so isst! Gute Käsetheke, stinkt wunderbar! Gerne nochmal! … More
    ★★★★★ vor 8 Monaten
  • Avatar C F
    Der Besuch des Disgusting Food Museums hat wirklich Spaß gemacht!
    Es hat meine Erwartungen noch übertroffen. Die Exponate
    … More sind wirklich sehr ekelhaft und haben mich stellenweise zum Würgen gebracht 😃 Besonders die Riechproben kann ich empfehlen - der Grönlandhai stinkt zum Himmel.
    Tolle Ausstellung. Für die Unempfindlichen gibt es zum Abschluss noch kleine Ekelsnacks, z.B. Junikäfer.
    Sehr empfehlenswert!
    ★★★★★ vor 5 Monaten
  • Avatar Benjamin Krefeld
    Sehr nette Betreuung, sehr freundliches Personal. Schön ruhig und viel Platz. Man hat genügend Zeit und Möglichkeiten zu … More schauen, lesen und sich zu informieren.
    Die TastingBar am Ende ist sehr interessant und erweitert den Horizont und man kann Dinge probieren, die sich ekliger anhören, als sie schmecken. 🙂
    ★★★★★ vor 11 Monaten
  • Avatar An Ke
    Im positiven Sinne "ekelerregendes" Musuem.
    Es war sehr interessant und die Betreuung durch das Personal war tip
    … More top.
    Neben der Verkostung vor Ort gab es auch ein
    give away der außergewöhnlichen Art, das jetzt seinen Duft verströmt...:)
    Ein Besuch in diesen "besonderen" Museum lohnt sich auf jeden Fall.
    ★★★★★ vor 8 Monaten
  • Avatar Gurina Talwar
    Das Museum kann ich nur empfehlen. Es war total interessant und sehr, sehr aufklärend. Der Mitarbeiter hat uns viel über … More die Lebensmittel erzählt, uns das Tasting näher gebracht und uns ermutigt.
    ★★★★★ vor 2 Monaten

Instagram Stream

You can find us here

 

Further information on how to find us

 Our exhibition is an ecological and intercultural place of learning.

Come in!

The DISGUSTING FOOD MUSEUM BERLIN is a SAFE SPACE. We oppose all forms of discrimination and violence. The DISGUSTING FOOD MUSEUM BERLIN is a signatory of the MANEO Tolerance Alliance’s Declaration of Tolerance.

Our partners