Fünf Minuten Ekel – Interview mit Susanne Wedlich

Foto: © cottonbro / pexels

Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, die wir ziemlich ekelhaft finden. Der Schleim gehört dazu. Und trotzdem ist er aus unserer Welt und unserem Leben nicht wegzudenken. Mit dem Urschleim fängt alles an, und auch die Astrobiologie widmet sich dem Schleim, um außerirdisches Leben zu erforschen. Die Wissenschaftsautorin Susanne Wedlich hat 2019 ihr famoses „Buch vom Schleim“ vorgestellt. Wunderbar illustriert von Michael Rosenlehner. Wir sprachen mit ihr darüber.

Fünf Minuten Ekel – Interview mit Dr. Christine Volm

Dagegen sei kein Kraut gewachsen, so sagt es der Volksmund. Aber frische Kräuter finden immer häufiger den Weg in unseren Mund. Kräuter sind die wahren Küchengötter. Über Kraut und Ekel sprachen wir mit der Botanikerin, Food-Bloggerin und Autorin Dr. Christine Volm. Sie ist Expertin für essbare Wildpflanzen und meint, dass Gesundheit und Genuss zusammengehören.

Fünf Minuten Ekel – Interview mit Prof. Dr. Markus Fischer

Die meisten kennen den Beruf des Profilers aus dem abendlichen Krimi im Fernsehen. Prof. Dr. Markus Fischer ist Direktor der Hamburg School of Food Science – Institut für Lebensmittelchemie und „Food Profiler“. Als solcher fahndet er mit seinem Team nach falschen Inhaltsstoffen in Nahrungsprodukten, nach Fälschungen oder Panschereien. Wir sprachen mit ihm darüber.

Fünf Minuten Ekel – Interview mit Bastienne Neumann

Wenn es um Ernährung geht, hört man oft: „Es ist kompliziert.“ Essen hat nicht nur etwas mit unserem Bauchgefühl zu tun, Essen ist ebenso eine Kopfsache. Der Ekel bildet da keine Ausnahme. Über das Mindset hinter dem Ekel sprachen wir mit der Ernährungspsychologin und Autorin Bastienne Neumann.

Fünf Minuten Ekel – Interview mit Lukas Diestel & Jonathan Löffelbein

Ob sich das Wort Küche von Können ableitet, mag jeder für sich selbst entscheiden. Meistens ist es anders, und das Könnte-Können dominiert. Das Autorenduo Lukas Diestel und Jonathan Löffelbein sammelt seit Jahren die schlimmsten Kochversuche, die bei chefkoch.de zu finden sind. Beide entwickelten daraus die Blog-Idee „Worst of Chefkoch“ und gaben 2018 ihre gleichnamige Rezeptsammlung als Buch heraus. Wir sprachen mit ihnen.

THE NEW(S) LETTER OF DISGUST


Lass' dich von uns per E-Mail über neue Aktionen und Ekel-Events informieren! (Hinweise zum Datenschutz)
 
Anmelden
Hier gibt's was kostenlos!
close-image